Alte und neue Theaterpädagogik

Wie kön­nen wir Inhal­te und For­ma­te digi­tal den­ken? Digi­ta­li­tät kann nicht nur eine „Zwi­schen­lö­sung“ sein, die in Kon­kur­renz zum ana­lo­gen Spiel steht.